Die PHOENIKS K-Line

Für Köche, die viel bewegen.

 

Wer jeden Tag eine hohe Anzahl an Gästen bewirtet, braucht Technik auf die er sich verlassen kann und die das Arbeiten komfortabler, leichter und effizienter macht.

Die modulare Geräteserie K-Line von PHOENIKS ist mit ihrer massiven und leistungsstarken Bauweise, ausgelegt auf Größenordnungen ab ca. 250 Essen pro Tag. Optimal geeignet für Gemeinschafts- und Betriebsgastronomie, größere Hotels, Caterer und Justizvollzugsanstalten.

Alle K-Line Modelle verfügen über eine großzügig dimensionierte Einbautiefe von 850 mm und serienmäßigen H2 Hygienestandard. Optional verfügbar sind internetfähige Touch-Bedienung oder klassische Knebelsteuerung. Wählen Sie aus rund 280 Varianten an Elektro-, Gas- und Niederdruckdampfgeräten die Technik, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. 

 

Alle Vorteile auf einen Blick:
  • 850 mm Einbautiefe, geeignet für jede Raumsituation
  • Rund 280 Modellvarianten in drei Beheizungsarten (Elektro, Gas, Niederdruckdampf)
  • Optional mit internetfähiger Touchsteuerung oder klassischer Knebelbedienung lieferbar
  • H2- Hygieneunterbau serienmäßig

 

 

 Produkte

 

 

Mögliche Aufstellungsvarianten

als Zeile an der Wand

als Zeile an der Wand

doppelzeilig als Block

doppelzeilig als Block

als Zeile frei im Raum

als Zeile frei im Raum

Alle K-Line Geräte sind zudem mit einer durchgehenden, hygienischen Oberplatte erhältlich

 

 

 

 

Unsere Technologien – Energieeffizient und nachhaltig

KCI Technologie (K-LineCookingIntelligence)

KCI Technologie (K-LineCookingIntelligence)

  • Garprozesse kinderleicht mit einem Finger steuern
  • ausgestattet mit einer Datenschnittstelle nach neuster DIN-Norm (DIN TS 18898)
  • herstellerunabhängige Vernetzung
  • HACCP Protokoll je Kochvorgang als PDF Download
  • Updates für KCI mittels USB Stick
  • verfügbar für über 200 Gerätevarianten (Kessel, Pfannen, Fritteusen)

mehr erfahren

GASGEBLÄSE Technologie bei Kochkesseln

GASGEBLÄSE Technologie bei Kochkesseln

  • hocheffizient: bis zu 60 % höhere Wirtschaftlichkeit gegenüber Standardgeräten
  • umweltfreundlich Garen durch geringe CO₂-Emissionen
  • verfügbar für zahlreiche Geräte
DUPLEX-ANTIHAFT Technologie bei Bratgeräten

DUPLEX-ANTIHAFT Technologie bei Bratgeräten

  • kein Anhaften von Fleisch, Fisch und anderem Bratgut aufgrund spezieller Oberflächenstruktur
  • hervorragende Wärmeverteilung durch Vierschicht-Verbundwerkstoff im Tiegelboden
  • ausgesprochen gleichmäßige Bratergebnisse – auch bei Vollbeschickung
  • extrem robuste und langlebige Edelstahl-Bratfläche
  • gleichbleibend ebener Tiegelboden – selbst bei extremer Beanspruchung durch Temperaturschocks
PERMAPRESS Technologie bei Kochkesseln

PERMAPRESS Technologie bei Kochkesseln

  • geringer Installationsaufwand, da kein zusätzlicher Weichwasseranschluss nötig ist
  • leichte Bedienung, lange Lebensdauer, geringe Kosten
  • kurze Aufheizzeiten, kraftvolles Kochen
  • vollautomatisches, selbstregulierendes System
  • geringer Wartungsaufwand (kein Verkalken)
  1. Dampf
  2. Wasser
  3. Pilot-Heizkörper
  4. Heizkörper
  5. Ausdehnungsbehälter